20.10.2012 | Samstag | Deutschlandradio Kultur: Radiofeuilleton - Im Gespräch

Thema: Energiesparen - aber wie?

Ein Gespräch mit Umwelt-Kolumnist Martin Unfried und Klaus Müschen vom Umweltbundesamt.

Teilnehmer:

  • Dr. Klaus Müschen, Abt.- Leiter Klimaschutz u. Energie am Umweltbundesamt
  • Martin Unfried, Kolumnist u. Dozent f. europäische Umweltpolitik am EIPA in Maastricht
  • Moderation: Gisela Steinhauer

15.10.2012 | Montag | Linkempfehlung: Ein Herz für Photovoltaikwww.ein-herz-für-photovoltaik.de

Ein Herz für Photovoltaik

Podiumsdiskussion
Podiumsdiskussion: »Machen und nerven: Was die Energiewende von uns verlangt«

15.09.2012 | Samstag | taz Mitgliederversammlung 2012 | Podiumsdiskussion │ Videos

Podiumsdiskussion: »Machen und nerven: Was die Energiewende von uns verlangt«.

Windradkalender 2013
Link zu"Windradkalender 2013"

02.08.2012 | Donnerstag | Windradkalender


Windradkalender 2013

06.07.2012 | Freitag | TOUCHÉ von ©TOM

TOM des Tages zum Thema Windrad

Peter Unfried & Bernhard Pötter beim Podiumsgespräch im Kulturkaufhaus
Bild von Peter Unfried & Bernhard Pötter beim Podiumsgespräch im Kulturkaufhaus

06.06.2012 | Mittwoch | Podiumsgespräch im Kulturkaufhaus | Dussmann - Berlin

Schöne neue Energie: Buchvorstellung und Podiumsgespräch im Kulturkaufhaus. Hannes Koch, Bernhard Pötter und Peter Unfried diskutierten mit Jürgen Trittin, ehemaliger Bundesumweltminister und Vorsitzender der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen. Moderation: Frank Drieschner, Die Zeit.

"Stromwechsel. Wie Bürger und Konzerne um die Energiewende kämpfen" von Hannes Koch, Bernhard Pötter, Peter Unfried
Leseprobe: www.westendverlag.de

FAHRPLAN ENERGIEWENDE

00.06.2012 | Herausgeber: IFEU, Fraunhofer IBP, Hochschule Regensburg

FAHRPLAN ENERGIEWENDE

Technische und gesellschaftliche Stationen auf dem Weg zu einem nachhaltigen Energiesystem – ein Diskussionsimpuls ... 

(Link zu PDF-Dokument auf der Seite www.ifeu.de)

10.03.2012 | Samstag | Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg

Lebenslügen der Ausredengesellschaft | Die gesellschaftliche Blockade in der Klima- und Energiepolitik

Kommunikation und gesellschaftliches Miteinander verlaufen nicht immer geradlinig. Missverständnisse, bewusstes Ver­schweigen und auch Ausreden gehören zum Repertoire des Umgangs miteinander. Da weder Moral noch Tugend noch die technische Revolution eine ökologische Transformation unserer Gesellschaft herbeiführen, müssen emotionale und kulturelle Blockaden immer stärker in den Blick genommen werden. Wie lassen sich diese erkennen, und wie sehen Strategien zu ihrer Überwindung aus? www.katholische-akademie-freiburg.de/html/veranst/detail.html

Frank Sauer | Dr. Christian Schneider  | Martin Unfried | Peter Unfried | Prof. Dr. Harald Welzer

Helm auf zum Gebet

18.02.2012 | Samstag | Kolumne fairkehrt 1/2012

Helm auf zum Gebet

Kommt etwa eine Helmpflicht auf uns zu?

Weserzeit-Talk
Bild vom Weserzeit-Talk

02.02.2012 | Donnerstag | center.tv-Interview: Weserzeit Talk | center.tv GmbH

Interview mit center.tv Bremen/Bremerhaven

Weserzeit Talk

URL:http://oekotainment.eu/archiv/2012/